Riesenschirmlinge (Macrolepiota)

Die Riesenschirmlinge (Macrolepiota) sind eine Gattung von Pilzen aus der Familie der Schirmlingsartigen (Lepiotaceae).

Merkmale

Die Riesenschirmlinge sind grosse bis sehr grosse zentral gestielte Pilzarten mit schirmartigem (in jungem Zustand kugeligem) Äusseren. Der Hut ist ursprünglich kugelig. Die Stiele dieser Arten sind lang und besitzen eine basale Knolle. Während der Fruchtkörperentwicklung kommt ein aus der Huthaut gebildet Velum partiale vor, dessen Aufreissen bei der Streckung der Hüte und Stiele zum Zurückbleiben des typischen verschiebbaren Ringes führt. Auf der Hutoberseite reisst die Huthaut zu charakteristischen, häufig konzentrisch angeordneten Schuppen auf, dabei bleibt die Hutmitte glatt. Die Lamellen sind frei, das Sporenpulver ist weiss bis rosafarben, die Sporen sind bis zu 25 µm lang. Riesenschirmling auf einer Wiese

Lebensweise

Alle Angehörigen der Gattung sind bodenbewohnende Saprobionten, die häufig auf gedüngten, nährstoffreichen Böden vorkommen. Lebensräume der Riesenschirmlinge sind Wald- und Wiesengesellschaften.

Arten

Die Abgrenzung der Arten ist umstritten, damit schwanken die Artenzahlen in der Literatur zwischen 10 und 30.

Deutscher Name Botanischer Name Vorkommen Speisewert
Schlankstieliger Zitzen-Riesenschirmpilz Macrolepiota affinis auf Wiesen, am Waldrand. essbar
Acker-Riesenschirmpilz Macrolepiota excoriata in Wiesen, Äckern, am Waldrand. essbar
Sternschuppiger Riesenschirmpilz Macrolepiota konradii auf Wiesen, am Waldrand. essbar
Zitzen-Riesenschirmpilz Macrolepiota mastoidea auf Wiesen, am Waldrand. essbar
Grünfleckender Riesenschirmpilz Macrolepiota olivascens im Wald, Park, auf Wiesen. kein Speisepilz
Parasol Macrolepiota procera im Wald, Park, auf Wiesen. essbar
Jungfern-Riesenschirmpilz Macrolepiota puellaris auf Wiesen, im Nadelwald; Spätsommer bis Herbst. essbar
SafranschrimlingeMacrolepiota rachodes im Nadelwald, Wald, auf Wiesen. essbar
Giftiger Riesenschirmpilz Macrolepiota venenata auf Komposthaufen, in Gärten, Parks. giftig
 
/home/www/web252/html/pilzwiki/data/pages/pilzbestimmung/staenderpilze/klasse_agaricomycetes/01_unterklasse_hutpilze/ordnung_blaetterpilze/champignonartige/riesenschirmlinge.txt · Zuletzt geändert: 2014/07/09 16:10 (Externe Bearbeitung)     Nach oben