Schleimschirmlinge (Limacella)

Die Schleimschirmlinge (Limacella) sind eine Pilzgattung aus der Familie Knollenblätterpilzartigen (Amanitaceae).

Merkmale

Die Schleimschirmlinge bilden in Hut und Stiel gegliederte Fruchtkörper, die in der äusseren Form kleinen Schirmlingen gleichen. Die Fruchtkörper besitzen ein Velum universale, sowie bei manchem Arten ein Velum partiale. Das Velum universale verschleimt bei Reifung der Fruchtkörper, wodurch die Huthaut und teilweise auch der Stiel klebrig bis schleimig werden. Das Velum partiale kann als häutiger, hängender Ring, schleimige Ringzone oder schleierartig am Stiel zurückbleiben. Eine Volva fehlt im Allgemeinen, kann aber bei jungen Fruchtkörpern rudimentär vorhanden sein. Die Lamellen sind weiss und frei.. Die Sporen sind hyalin, inamyloid und glatt oder mit kleinen Warzen. Das Sporenpulver ist weiss. Die Hyphen besitzen Schnallen.

Ökologie

Die Schleimschirmlinge sind Saprobionten, die auf Erde, Laub- und Nadelstreu, seltner auf Holz wachsen.

Bedeutung

Einige Arten der Schleimschirmlinge sind essbar, jedoch wegen der kleinen Fruchtkörper nicht sehr ergiebig oder aufgrund ihrer Seltenheit zu schonen.

Systematik

Die Gattung wird von einigen Autoren auch zu den Dachpilzartigen (Pluteaceae) gestellt.

Arten

Die Gattung umfasst weltweit etwa 20 Arten, von denen je nach Artauffassung etwa 5 bis 7 in Europa vorkommen. Die Abgrenzung der einzelnen Arten zueinander wird in der Literatur verschieden dargestellt.

Deutscher Name Botanischer Name Vorkommen Speisewert
Schmieriger Schleimschirmling Limacella delicata var. glioderma im Laub- und Nadelwald; Spätsommer bis Herbst. kein Speisepilz
Weinrötlicher Schleimschirmling Limacella delicata var. vinosorubescens im Mischwald. kein Speisepilz
Getropfter Schleimschirmling Limacella guttata im Nadel-, evtl. Mischwald, vorwiegend auf kalkreichem Boden. essbar
Ganzschleimiger Schleimschirmling Limacella illinita im Nadelwald. essbar
Ockergelber Schleimschirmling Limacella ochraceolutea im Nadelwald. kein Speisepilz
 
/home/www/web252/html/pilzwiki/data/pages/pilzbestimmung/staenderpilze/klasse_agaricomycetes/01_unterklasse_hutpilze/ordnung_blaetterpilze/champignonartige/schleimschirmlinge.txt · Zuletzt geändert: 2014/07/04 13:50 (Externe Bearbeitung)     Nach oben