Blätterröhrlinge (Phylloporus)

Dies ist eine kleine, eher merkwürdige Gattung von Pilzen. Auf den ersten Blick sehen sie aus wie Röhrenpilze. Aber dreht man sie um, stellt man fest dass der Pilz Lamellen hat anstelle von Röhren. Die Ähnlichkeit ist erst richtig unter dem Mikroskop sichtbar. Die Sporen sehen gekich aus wie bei den Röhrenpilzen, auch beim aufschneiden verfärben sich einige Arten blau wie es bei diversen Röhrenpilzen vorkommt.

Der Beweis dass es sich bei diesen Arten um Röhrenpilze handelt, konnte erst abschliessend durch eine DNA Untersucheung belegt werden.

In Europa findet sich nur eine Art die zu dieser Gattung zu zählen ist.

Das Goldblatt (Phylloporus pelletieri)

 
/home/www/web252/html/pilzwiki/data/pages/pilzbestimmung/staenderpilze/klasse_agaricomycetes/01_unterklasse_hutpilze/ordnung_roehrlinge/roehrlingsartige/blaetterroehrlinge.txt · Zuletzt geändert: 2014/07/04 13:51 (Externe Bearbeitung)     Nach oben