Blättlinge (Gloeophyllaceae)

Die Blättlinge (Gloeophyllum) sind eine Pilzgattung aus der Ordnung Polyporales. Es handelt sich um holzbewohnende Saprobionten, die hauptsächlich an Nadelholz vorkommen und intensive Braunfäule hervorrufen. Einzelne Arten sind sehr trockenheitsresistent und können stark sonnen- und windexponierte Hölzer bewohnen. Die Basidocarbien sind lederig bis holzig meist pileat bis diffus reflex, die Oberfläche ist wulstig gezont und kann glatt oder filzig sein. Das Hymenophor (Fruchtschicht) ist je nach Art lenzitoid (lamellenförmig), polporyoid (porenförmig) oder daedaleoid (labyrinthisch) geformt. Die Trama der Fruchtkörper ist braun bis leuchtend rostbraun, die Farbe wird durch den Farbstoff Trametin hervorgerufen. Die Gattung umfasst weltweit 5 Arten, wovon 4 in Europa bekannt sind:

 
/home/www/web252/html/pilzwiki/data/pages/pilzbestimmung/staenderpilze/klasse_agaricomycetes/03_ohne_zuordnung/ordnung_blaettlinge/blaettlinge.txt · Zuletzt geändert: 2014/07/04 13:50 (Externe Bearbeitung)     Nach oben