Page Actions
Wiki Actions
User Actions
Submit This Story

Limonenseitling (Pleurotus citrinopileatus)

Der Zitronenseitling auch Limonenseitling (Pleurotus citrinopileatus) ist ein Speisepilz mit weissem Stiel und gelben Hütchen, aus der Gattung der Seitlinge, der in Büscheln aus seinem Substrat wächst. Natürliche Substrate sind das Holz von Ulmen und Buchen.

Der Pilz wird traditionell in Ostasien und in neuerer Zeit auch in Taiwan, USA und Europa angebaut.

Das zarte Fleisch entfaltet erhitzt einen leicht nussigen Geschmack.

Die beiden deutschen Namen wurden erst in neuerer Zeit durch Züchter eingeführt.

Den Inhaltsstoffen des Pilzes werden medizinische Wirkungen zugeschrieben.

Verwandtschaft

Der Zitronenseitling ist kreuzbar mit dem Rillstieligen Seitling. Der Zitronenseitling wird deshalb teilweise als Varietät des Rillstieligen Seitlings angesehen.

 
/home/www/web252/html/pilzwiki/data/pages/pilzlexikon/kat_essbar/limonenseitling.txt · Zuletzt geändert: 2014/07/04 13:49 (Externe Bearbeitung)     Nach oben