Page Actions
Wiki Actions
User Actions
Submit This Story

Schwarzblauender Röhrling (Boletus pulverulentus)

Der Schwarzblauende Röhrling (Boletus pulverulentus) ist eine Pilzart aus der Gattung der Dickröhrlinge (Boletus). Früher wurde er zur Gruppe der Filzröhrlinge gezählt (in Büchern ist er oft noch als Xerocomus pulverulentus zu finden). Er ist innerhalb der Gattung der Dickröhrlinge ein eher kleiner, aber recht farbfroher Pilz.

Merkmale

Der Hut hat eine Breite von 4 bis 10 (15) Zentimeter, ist kastanienbraun, rotbraun, ockerbraun oder olivgrün gefärbt und feinfilzig. Die Huthaut steht am Rand bisweilen etwas über und ist oft verklebt mit trockenem Laub und Gräsern. Die Röhren sind zitronen- bis olivgelb und reagieren auf Druck stark blauend. Der Stiel ist bis zu 10 Zentimeter lang, eher schlank, apikal gelb, basal orange- bis rotbraun und etwas zugespitzt; das Basalmyzel ist hell, fast weiss. Das Fleisch ist zitronengelb, im Schnitt verfärbt es sich sofort schwarzblau. Diese Färbung verblasst erst nach einer halben Stunde weitgehend. An Frassstellen ist das Fleisch rötlich braun, beim Kochen wird es dunkelbraun. Der Schwarzblauende Röhrling wächst einzeln und in Gruppen, aber auch büschelig aus mehreren teils verwachsenen Fruchtkörpern. Er riecht angenehm und schwach. Sein Geschmack ist mild. Roh ist der Pilz giftig, gekocht ein guter, etwas säuerlicher Mischpilz.

Aufgrund seiner sehr starken Bläuung am Stiel schon bei schwacher Berührung ist der Schwarzblauende Röhrling kaum zu verwechseln.

Vorkommen

Der Schwarzblauende Röhrling kommt in Europa und Teilen Nordamerikas vor. Der recht bodenvage Pilz ist ab Ende Mai bis zum späten Herbst in Parkanlagen und in neutralen und bodensauren humusreichen Wälder zu finden. Der Schwarzblauende Röhrling kann mit verschiedenen Laub- und Nadelbäumen eine Mykorrhiza eingehen, er ist diesbezüglich nicht spezifisch.

 
/home/www/web252/html/pilzwiki/data/pages/pilzlexikon/kat_essbar/schwarzblauender_rohrling.txt · Zuletzt geändert: 2014/07/04 13:49 (Externe Bearbeitung)     Nach oben