Page Actions
Wiki Actions
User Actions
Submit This Story

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

pilzlexikon:kat_essbar:starkriechender_pfifferling [2014/07/04 13:49] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Starkriechender Pfifferling (Cantharellus lutescens) ======
 +Der Starkriechende Pfifferling (Cantharellus lutescens), auch Goldstieliger Pfifferling, Gelbe Kantherelle oder Gelbe Kraterelle genannt, ist eine Pilzart aus der Gattung der Leistlinge.
  
 +{{:pilzlexikon:kat_essbar:trompetenpfifferling.jpg|}}
 +
 +===== Merkmale =====
 +Der Fruchtkörper ist trompetenförmig, fünf bis zehn Zentimeter hoch, fleischig-häutig mit welligem Rand. Der Hut hat eine gegabelte Mitte und ist teilweise durchbohrt. Die Oberfläche ist gelb- bis orangebraun. Der Stiel ist leuchtend gelb und hohl, das Fleisch weisslich und brüchig. Das Hymenophor (die Fruchtschicht) besteht aus aderig-runzeligen Leisten, die teilweise anastomosieren (durch Querleisten verbunden sind). Der Geruch ist intensiv und fruchtartig.
 +
 +===== Lebensweise =====
 +Der Starkriechende Pfifferling ist ein Mykorrhizapilz, der vor allem mit Fichten, aber auch mit Tannen- oder Kiefernarten vergesellschaftet sein kann. Er kommt in bodensauren, mässig- bis deutlich feuchten Wäldern auf nährstoff- und basenarmen Böden vor. Die Fruchtkörper erscheinen im August bis November, bei nasser Witterung auch schon im Juli.
 +
 +===== Bedeutung =====
 +Der Starkriechende Pfifferling ist essbar.
 +
 +===== Ähnliche Arten =====
 +Die Art kann mit anderen, ebenfalls essbaren Arten aus der Gattung der Leistlinge vor allem dem nahe verwandten Trompetenpfifferling (Cantharellus tubaeformis), sowie der Totentrompete (Craterellus cornucopioides) verwechselt werden.
 
/home/www/web252/html/pilzwiki/data/pages/pilzlexikon/kat_essbar/starkriechender_pfifferling.txt · Zuletzt geändert: 2014/07/04 13:49 (Externe Bearbeitung)     Nach oben