Page Actions
Wiki Actions
User Actions
Submit This Story

Südlicher Ackerling (Agrocybe aegerita)

Der Südliche Ackerling (Agrocybe aegerita), auch Südlicher Schüppling genannt, ist ein Pilz aus der Gattung der Ackerlinge.

Beschreibung

Der Hut hat etwa 5 bis 10 cm Durchmesser, jung bräunlich und halbkugelig, dann abgeflacht und nur noch in der Mitte dunkler, oft rissig. Die Lamellen sind gedrängt, fein, zuerst weisslich, später bräunlich. Der Stiel ist 5 bis 12 cm lang und etwa 1 cm breit, weisslich, mit einem Ring dicht unter dem Hut. Das Fleisch ist fest und weiss, an der Basis leicht bräunlich. Der Geruch ist belanglos. Die Sporen sind elliptisch und von bräunlicher Farbe.

Vorkommen

Der wärmeliebende Pilz lebt an Pappelstrünken, gelegentlich auch auf anderen Laubbäumen.

Speisewert

Der Südliche Ackerling ist essbar.

 
/home/www/web252/html/pilzwiki/data/pages/pilzlexikon/kat_essbar/suedlicher_ackerling.txt · Zuletzt geändert: 2014/07/04 13:49 (Externe Bearbeitung)     Nach oben