Bauchweh-Ziegenbart (Ramaria mairei)

Der Bauchweh-Ziegenbart (Ramaria mairei), auch bekannt als Bauchweh-Koralle oder Blasse Koralle, ist eine giftige Pilzart aus der Gattung der Korallen (Ramaria) in der Familie der Korallenartigen (Ramariaceae).

Merkmale

Der Fruchtkörper besteht aus einem weisslichen Strunk sowie zahlreichen fahlblassen, milchkaffeefarbenen Äste. Die Enden der Äste sind schwach lilafarben. Die Sporen sind ellipsoid-eiförmig und feinwarzig und messen 9 bis 12 × 4,5 bis 6,5 Mikrometer. Der Pilz schmeckt bitterlich und riecht schwach nach Seifenlauge. Fruchtkörper erscheinen von August bis September.

Vorkommen

Der Bauchweh-Ziegenbart ist meist in Laubwäldern mit Eichen und Buchen zu finden, selten auch in Fichtenwäldern. Er kommt vermutlich nur auf Kalkstandorten vor.

 
/home/www/web252/html/pilzwiki/data/pages/pilzlexikon/kat_giftig/bauchwehkoralle.txt · Zuletzt geändert: 2014/07/04 13:49 (Externe Bearbeitung)     Nach oben